Es war einmal ein OneTouch Easy... Die Story hinter dem Produkt

Oktober 01, 2020 5 Lesezeit

Es war einmal ein OneTouch Easy... Die Story hinter dem Produkt - workingHOUSE.de

Als ich 2005 in Südkorea zum ersten Mal einen Wringmopp wie den OneTouch Easy benutzte, um Babus Tierhaare (mein Partner auf vier Pfoten) von meinem Parkett - Boden im Wohnzimmer und den Fliesen in der Küche zu entfernen, wurde mir sofort bewusst, wie sehr dieser Mopp meinen Alltag vereinfachte. Er hat so gut funktioniert, dass ich mich sogar freiwillig zum Putzen gemeldet habe :) Als ich dann zwei Jahre später nach Deutschland zurückkehrte, habe ich vergeblich nach solch einer einfachen und praktischen Lösung gesucht, doch leider ergebnislos. Ich dachte mir, dass es wahrscheinlich noch viele andere Haustierbesitzer und allgemein "Freunde der Sauberkeit" in Deutschland gibt, und hab mir daher ein Ziel gesetzt:

Ich möchte diesen Mopp auch den Menschen in Deutschland (und Europa) zugänglich machen!

 

PVA Wring - Mopp?

Früher reinigten wir unsere Wohnung ganz klassisch mit Staubsauger und Besen und Lappen. Das kostete uns jedes Mal viel Zeit und Nerven.

2005 zogen meine Frau und ich aufgrund eines längerfristigen Projekteinsatzes nach Südkorea, wo wir uns unsere Beagle - Hündin Babu zugelegt haben. Schnell mussten wir lernen, daß Beagle ständig viele Haare verlieren und zu Zeiten des Fellwechsels sogar noch mehr.

 

Meine Frau erinnerte sich an einen Wringmopp mit PVA Schwamm, den sie in der Vergangenheit schon einmal benutzt hatte, und wir machten uns auf die Suche. In Asien findest Du diese Wischmöppe praktisch in jedem Haushalt. Wir wurden schnell im Supermarktfündig und haben einen gekauft.

Als ich an dem Tag nach Hause kam, war wie gewöhnlich der Boden voller Tierhaare. Doch diesmal griff ich zum Mopp anstatt zu Staubsauger und Co.

Direkt nach der ersten Anwendung war ich begeistert, weil der Mopp nicht nur einfach und schnell zu bedienen, sondern auch das Ergebnis großartig war. Und das beste ist, dass die Hände die ganze Zeit trocken bleiben. Zum Glück hatten wir im ganzen Haus glatte Fußböden, sodass ich den Mopp überall einsetzen konnte. Staubsauger und Besen standen seit dem Tag nur noch im Abstellraum rum.  

So entstand die Marke "CleanAid"

Mitte 2007 endete meine Aufenthalt in Südkorea und wir zogen zurück nach Deutschland. Den Mopp konnte ich aufgrund der Größe leider nicht mitnehmen. Ich wollte aber unbedingt in Deutschland weiterhin solch einen "genialen" Mopp nutzen. Die Idee, einen solchen Mopp vielen anderen Menschen zugänglich machen, ging mir seitdem nicht mehr aus dem Kopf.

Das war dann sozusagen der Beginn für die Entwicklung der Marke "CleanAid". Es hat aber noch bin 2013 gedauert, bis ich eine Firma gegründet und nach Produzenten für solch einen Mopp geschaut habe. Der Mopp sollte einfach, stabil und gut zu handhaben sein und ein hervorragendes Reinigungsergebnis erzielen. So ist nach vielen Tests und Anpassungen der OneTouch EASY Mopp mit dem extra langen Stiel für rückenschonendes Arbeiten geboren.

 

Die "CleanAid" OneTouch Wischmopps

Im Moment findest Du in unserem Online Shop zwei Versionen des CleanAid OneTouch: OneTouch Easy & OneTouch Pro. Der entscheidende Unterschied zwischen den beiden Mopps lieget in der Konstruktion des Stiels. Der OneTouch EASY hat einen Teleskopstiel, der OneTouch PRO hat einen festen, segmentierten Stiel und ist zusätzlich in der breiten Ausführung mit 38 cm Breite erhältlich. Im Ergebnis sind beide großartig!

Entdecke den CleanAid OneTouch Easy:

 

CleanAid OneTouch Easy & OneTouch Pro: Unterschiede & Gemeinsamkeiten

(Achtung: Jetzt wird's technisch) ;)

Das Besondere an den CleanAid OneTouch Mopps ist der PVA Schwamm, welcher im trockenen Zustand sehr hart wird. Sobald er in Wasser eingeweicht ist, wird der Schwamm aber sehr flexibel und extrem saugfähig und ist einsatzbereit. Dadurch ist er perfekt für die feuchte Bodenreinigung als Wischmopp geeignet.

 

es-war-einmal-ein-onetouch-easy-die-story-hinter-dem-produkt-produktreihe

 


Weiterhin haben die OneTouch Wischmopps einen Hebel - Wring - Mechanismus, mit dessen Hilfe der Schwamm zwischen 2 Rollenpaaren ausgewrungen wird. Daher kommt auch der teilweise genutzte Name "Doppelwringer". Die Feuchte im Schwamm wird dadurch reguliert, wie oft der Hebel gezogen wird. So können sämtliche glatten Fussböden mit einem CleanAid OneTouch Mopp gereinigt werden, selbst empfindliche Oberflächen.

Der OneTouch Easy ist ein Wischmopp mit Doppelwringer und einem Teleskopstiel. Mit dem Mopp entlastest Du Deinen Rücken, weil der Stiel 140 cm für die meisten Personen ausreichend lang ist. Der Mopp kann aufgrund des Teleskopstiels platzsparend verstaut werden. Die Breite des Schwamms liegt bei 27 cm.

Der OneTouch Pro hat im Gegensatz zum OneTouch Easy einen Edelstahlstiel, der mit 135 cm Länge etwas kürzer als beim OneTouch Easy ist. Der Stiel lässt sich in drei Teile aufteilen, wodurch der ganze Mopp kompakte Versandmaße hat und sich auch an DHL Packstation geliefert wird. Den Pro gibt es in zwei Schwamm-Größen: Die Version mit 27 cm breitem Schwamm ist handlich und genau die richtige Größe für die meisten Wohnungen. Der 38 cm breite Schwamm ist eher für größere Flächen gedacht.

Beide Wischmöppe eignen sich perfekt zur Reinigung von glatten Oberflächen. Dazu zählen Hartholz, Fliesen, Parkett, Marmor, Laminat, Vinyl und vieles mehr. Und JA, Du hast richtig gelesen: OneTouch Wischmopp auf Holz ist kein Problem! Durch die einfach zu bedienende Hebelbewegung kannst Du mit Leichtigkeit die Nässe des Schwamms einstellen. Also: Wenn Du mit weniger Wasser wischen möchtest, wringst Du den Schwamm nicht 1 bis 3 mal, sondern zum Beispiel 5 mal aus. Ein weiterer Vorteil des Hebelsystems besteht darin, dass Du saubere und trockene Hände behältst. Bei klassischen Mopps musst Du den Mopp im dreckigen Wischwasser eintauchen und auswringen. Das kann oftmals echt ekelhaft sein und ist darüber hinaus auch unlogisch im Anschluss mit dreckigem Wischwasser weiter zu wischen. Das wird beim OneTouch Easy und OneTouch Pro überflüssig. Last but not least, die Schwämme lassen sich austauschen, sodass Du beide Wischmöppe langfristig nutzen kannst. Dadurch profitiert nicht nur Dein Geldbeutel, sondern auch die Umwelt, weil der ständige Neukauf des Mopps ausbleibt.

In diesem kurzen Video findest Du eine Anleitung zum Wechseln des Schwamms:

 

Überzeug Dich selbst vom OneTouch Easy & OneTouch Pro

Wenn auch Du nach einer Lösung suchst, Deine Wohnung schnell und einfach zu reinigen, dann ist der OneTouch Easy und OneTouch Pro genau die richtige Wahl für Dich. Beide garantieren ein großartiges Reinigungsergebnis, den OneTouch-Spaßfaktor und eine 100%-ige Kundenzufriedenheit. Falls Du auf Herausforderungen stoßen solltest, kannst Du uns jederzeit eine E-Mail schicken.

Beide Möppe findest Du hier in unserem Online-Shop sowie auch auf Amazon.de.

Hier findest Du die Möppe direkt in unserem Online-Shop: OneTouch Easy & OneTouch Pro

Hier findest Du die Möppe auf Amazon: OneTouch Easy & OneTouch Pro

Wir freuen uns auf Dein Feedback und wünschen Dir viel Spaß beim Wischen.

5% Rabatt zur Newsletter Anmeldung

Melde Dich jetzt kostenfrei für unseren Newsletter an und erhalte 5% Rabatt auf Deine erste oder nächste Bestellung!

Zusätzlich erfährst Du als Erster über spannende Produktneuheiten, hilfreiche Tipps & Tricks und attraktive Angebote.

Und denk dran: Du kannst Dich jederzeit mit einem Klick abmelden.



Vollständigen Artikel anzeigen

rueckenschonendes-bodenwischen-geht-das-ueberhaupt-titleimage
Rückenschonendes Bodenwischen - Geht das überhaupt?!

Oktober 25, 2020 3 Lesezeit

Putzen ist mühsam und in den meisten Fällen alles andere als rückenschonend. Vor allem beim Bodenwischen musst Du Dich oft krümmen, damit Du auch den Staub und Dreck unter Deinem Sofa und Bett wegbekommst. Eine gebückte Haltung mag Dein Rücken überhaupt nicht.
tierhaare-entfernen-wie-ein-profi-mit-dem-original-pacpak-roller-produkt-auf-sofa
Tierhaare entfernen wie ein Profi - mit dem Original PacPak Roller

Oktober 16, 2020 5 Lesezeit

Der PacPak Tierhaarentferner eignet sich als ideales Geschenk zum Geburtstag, zu Weihnachten oder als kleine Überraschung für alle Haustierbesitzer, weil er das Problem löst, dem sich jeder Hunde- und Katzenfreund ausgesetzt ist: Die Entfernung von Tierhaaren.
polyrattan-sichtschutzstreifen-montieren-und-befestigen-das-solltest-du-beachten-artikelfoto
Polyrattan Sichtschutzstreifen montieren und befestigen - Das solltest Du beachten

Oktober 08, 2020 4 Lesezeit

Polyrattan Sichtschutzstreifen sind die perfekte Lösung, um Deinen Garten optisch aufzuwerten und gleichzeitig Deine Privatsphäre zu schützen. Lerne in 4 Schritten wie Du die Sichtschutzstreifen richtig montierst und befestigst.